English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Cyprus Culture Agrotourism - Paphos Cyprus Archaelogical Sites Drucken E-Mail
Keine Übersetzungen vorhanden.

Take the opportunity during your vacations at our Agrotourism or Ecotourism Holiday Resorts to visit some of the most outstanding archaeological sites of Cyprus.

 

1. Paphos Archaelogical Park

Kato Pafos archaeological site included in the UNESCO World Heritage Sites list in 1980. The archaeological Park includes sites and monuments from prehistoric times to the Middle Ages, and Roman period. The marvellous mosaic floors of four Roman villas from the impressive epicentre of the finds. The complex includes other important monuments, such as the Asklipieion, the Odeion, the Agora, the "Saranta Kolones", Fortress, the "Limeniotissa" Ruins of early Christian Basilica and the "Tombs of the Kings".

 

2. Medieval Castle of Paphos, Horbour, Kato Paphos.

 Open Daily:

 08.00-17.00 (November-March)

08.00-18.00 (April, May, September, October)

08.00-19.30 (June-August) 

 

Pafos castle was originally a Byzantine fort built to protect the harbour. It was rebuilt by the Lusignans in the 13th century, dismantled by the Venetians in 1570 during the Ottoman invasion and rebuilt by the Ottomans after they captured the island in the 16th century. Originally, this role was served by the Saranta Kolones fort, the ruins of which lie a few hundred meters to the north. During its long history, the Pafos Castle was used, as well as for protection, as prison cells, and even as a storage area for salt when the island was a British colony. In 1935 it was declared an ancient monument and today is considered as one of the hallmarks of the Pafos region. Many cultural events take place in the square just in front of the castle, while during September each year the Pafos Aphrodite Festival which presents a different opera every year staged here by world famous artists with the castle building usually acting as part of the scenery.

 

 

3. Aphrodites Temple - Kouklia, Paphos, Cyprus.  

 

 

 The Sanctuary of Aphrodite is located at Kouklia village, 14 km east of Pafos. Palaipafos, which means Old Pafos, was one of the most celebrated pilgrimage centres of the ancient Greek world, and once a city-kingdom of Cyprus. Here stood the famous Sanctuary of Aphrodite, the most ancient remains of which date back to the 12th century BC.

 

The glorious days of the sanctuary lasted till the 3rd - ­4th century. The museum, housed in the Lusignan Manor, contains many interesting finds from the area and excavations are continuing on the site of the sanctuary, the city and the necropolis.

 

 

 

 

 

 

 

Click here to View all the Activities you can enjoy and experience during your 

accommodation at the Cyprus Traditonal Holiday Resorts "Piskopos"!

 
Banner

Bewertungen:

Wie bei Freunden zu Hause

Die Beschreibung und die Bilder im Katalog haben nichts beschönigt, es war einfach wunderbar, nicht wie in einem anonymen Feriendomizil sondern wirklich wie bei Freunden. Die Weitläufigkeit des Areals, die es auch erlaubte mal ganz für sich zu sein und alles sehr liebevoll gepflegt.
Der kleine Ort unter den malerischen Klippen liegt ideal, um den Westen Zyperns zuerkunden. Lefkosia, Lemesos, das Troodos Gebirge, die Strände ab der Westküste bei Polis, die beeindruckenden Klöster und natürlich die vielen Ausgrabungen. Es waren 2 rundum erfüllende Wochen. Sehr zu empfehlen ist die Taverne Periklis, gerade über den Berg. Eigentlich sollte man dieses Feriendomizil ja gar nicht weiterempfehlen, weil es so schön ist. Aber wir machen das trotzdem, aber nur unseren besten Freunden!

Empfohlen für:  Reisende 55+, Kulturinteressierte, Romantikurlaub  

Bewertung wurde gespeichert: 25. November 2010 Reisezeitraum: Oktober 2010

Ermadidi - Sachsenheim-Ochsenbach, Bd-Württ

 

Traumhaftes Anwesen

In einer idyllischen Lage machten die zwei Wochen im August zu einem Urlaubserlebnis ohne Abstriche!
rotz später Anreise erwartete uns der wohl sympathischste Vermieter, den wir bisher kennenlernen durften.
Auch das in ursprünglicher, gewachsener Dorflage toll restaurierte Kalksandsteinhaus erfüllte all unsere Erwartungen. Der Pool war in einem Superzustand und noch größer, als es auf den Bildern den Anschein hat.
Kurzum, wenn man die ländliche Idylle, Natur, Ruhe und Abgeschiedenheit liebt, ist man hier genau richtig.
Allerdings braucht man ein Auto, mit dem man auch schnell mal in's 10 km entfernte Pafos fahren kann.

Empfohlen für:  Reisende 55+, Abenteuer & Erlebnis, Kulturinteressierte, Familien mit kleinen Kindern, Romantikurlaub

Bewertung wurde gespeichert: 5. Oktober 2010 Reisezeitraum: August 2010

3po - Saarland

Es war spitze!!!

Man fühlt sich gleich heimisch! Es ist schön ruhig und man ist ganz für sich.
rotzdem ist man schnell an allen interessanten Orten. Im Ferienhaus fehlt es an nichts-auch Extrawünsche werden erfüllt!
Ich selber habe gerne die Sonnenaufgänge auf der großen Terrasse am Morgen genossen.
Ich werde auf alle Fälle mich dort wieder einmieten!!!!
Zypern ist und bleibt "mein Urlaudland"

Empfohlen für:  Abenteuer & Erlebnis, Kulturinteressierte, Romantikurlaub

Bewertung wurde gespeichert: 11. Oktober 2010 Reisezeitraum: Juli 2010

Beate und Herbert Ober Ramstadt, Hessen